Jeans – zeitlos und sexy

Es gibt kein anderes Kleidungsstück, das derart zeitlos und trotzdem immer wieder so trendy ist wie die klassische Jeans. Patentiert wurde die Jeans schon im Mai 1873 von Levi Strauss , der den robusten dunkelblauen Stoff „Denim“ entwickelte und von Jacob Davis, der die Idee hatte die Nähte der Jeans mit Nieten zu verstärken. Heute kann man die Jeans in vielen verschiedenen Variationen kaufen, z.B. bei Pimkie. Hier gibt es eine große Auswahl an stylischen und günstigen Jeans, natürlich auch die angesagte Bootcut-Jeans. Die Schnitte reichen dabei von der Hippie-Schlaghose für das Party Outfit, über die figurbetonte Röhre und lässigen Boyfriend Jeans bis hin zur trendy für heisse Sommertage. Dazu ist die Farbe nicht nur auf das altbewährte dunkelblau reduziert sondern die Jeans gibt es auch in allen möglichen Knallfarben, Trendfarben, Waschungen und zerfetzt oder gebleicht im lockeren Used-Look. Zu einer Hose mit Gürtelschlaufen darf natürlich der passende Gürtel nicht fehlen und die probaten Schuhe unterstreichen nochmals den individuellen Look der jeweiligen Jeans.

Welche Jeans zu welchem Anlass?

Keine Frage, heutzutage gibt es Jeans in allen möglichen Formen, Farben, Schnitten und von unterschiedlichen Marken. Gerade deshalb ist es nicht immer leicht, die richtige Jeans zu finden. Denn schließlich soll sie nicht nur perfekt sitzen, sondern auch den individuellen Typ unterstreichen und vor allem zum jeweiligen Anlass passen. Egal ob für den Alltag oder den Partybesuch: Eine enge Skinny Jeans oder verführerische Slim-Fit Jeans sowie eine Kombination aus Leggings und Jeans, auch „Jeggings“ genannt, sind ideale Begleiter für viele Gelegenheiten. Durch ihre enge, figurbetonte Passform wirken sie super verführerisch und betonen die Figur. Zusammen mit schicken High Heels und passenden Glamour-Accessoires ist das Partyoutfit perfekt. Alltagstauglich werden angesagte Röhrenjeans zusammen mit einem lässigen Jeanshemd und süßen Ballerinas. Wer es hingegen etwas lieber cool und unangepasst mag, für den sind Jeans im Boyfriend Look eine perfekte Alternative. Die trendigen Hosen-Modelle sitzen lässig, locker und bequem und sehen zusammen mit femininen High Heels und einem lässigen Mänteln einfach atemberaubend aus! Eine weitere coole Jeans Variante sind Bootcut Jeans, die sich durch ihre ausgestellten Beine auszeichnen. Gerade deshalb lassen sie sich perfekt über Stiefel ziehen. Ganz egal, für welche der zahlreichen Jeans Varianten man sich letztendlich entscheidet. Trendig sehen auf jeden Fall alle Modelle aus!

Jeans sind nicht gleich Jeans

Jeans unterscheiden sich allerdings nicht nur bezüglich ihrer Schnittformen, sondern auch hinsichtlich Farben, Accessoires und Mustern. Denn die Zeiten, in denen eine Jeans immer in Denim-Blau gefärbt war, sind längst vorbei! Heute gibt es Jeans in allen möglichen bunten Farben. Gerade im Frühling und Sommer sehen Jeans in trendigen Pastell- oder Knallfarben besonders schön aus. So passen Damen-Jeans in mint, rosé oder beige toll zu luftig-leichten Blusen und Tunikas. Bezüglich der Schuhe ergänzen Ballerinas den Look perfekt. Aber auch sommerliche Knallfarben wie koralle, gelb oder türkis sorgen für einen jungen, frischen Look, der defintiv für gute Laune sorgt!

Für all diejenigen, die auch bei ganz heißen Temperaturen nicht auf den tollen Jeansstoff verzichten möchten, ist das Jeanskleideine willkommene Alternative. Neben unterschiedlichen Farben liegen derzeit aber auch Jeans mit coolen Waschungen, im Used-Look oder aber mit Mustern und Prints im Trend. Eine kreative Batik-Jeans sorgt sofort für einen auffälligen und hippen Look. Wer auf der Suche nach der perfekten Jeans ist, der hat auf alle Fälle einge große Auswahl und kann zwischen unterschiedlichen Marken, wie Levis oder Pimkie wählen.

Jeans richtig kombinieren

Jeans sind absolute Alleskönner, die eigentlich jeder Frau gut stehen. Gerade deshalb kann man Jeans auch fast zu allem kombinieren. Verführerisch und elegant mit Mantel und High Heels, sportlich-lässig mit coolen Jacken und bequemen Sneakers oder verspielt mit Ballerinas und Bluse. In ist, was gefällt und gerade aufgrund ihrer tollen Wandlungsfähigkeit sind Jeans die perfekte Streetstyle, mit deren Hilfe man immer wieder neue Looks und Outfits kreieren kann. Keine Frage, Jeans muss man einfach lieben!