Mäntel – wetterfeste und warme Begleiter

Auf dem verregneten Festival im Sommer oder auf dem Weihnachtsmarkt im Winter – Was wären wir nur ohne sie? Der Wintermantel, die perfekte Alternative zur Winterjacke und schon Ötzi wusste den Schutz und die Wärme der Mäntel zu schätzen. Wenn es stürmt, regnet oder schneit sorgen unsere Mäntel dafür, dass wir trocken und nicht vor Kälte zitternd über Stock und Stein – naja, über Stadt und Land ziehen können. Mäntel gibt es in den verschiedensten Variationen, ob als sportlichen Parka, cooler Kurzmantel z.B. von Only oder warmer Wollmantel. Glücklicherweise haben sich Mäntel von ihrer militärischen Vergangenheit schon lange befreit, so dass wir uns gerne in dieses lange Kleidungsstück hüllen. Die Übergangsvariante der Mäntel ist dabei aus etwas leichteren Materialien und hält Wind und Regen ab, wobei der Wintermantel zu uns steht wenn Petrus ein bisschen schwerere Geschütze auffährt. Kombinieren lassen sich Mäntel optimal mit Stiefeln und bunten Tüchern. Damit wenigstens Dein Teint bei dem grauen Wetter leuchtet, kannst du mit ein bisschen Rouge und zartem Lippenstift nachhelfen.